Kunstkurse für Kinder und Jugendliche

Wir bieten kostenlose Kunstkurse für Kinder und Jugendliche in unserer Werkstatt an. Es gibt Ferienkurse und Halbjahreskurse. Zu den Kursen gehört immer auch eine Exkursion in ein Museum. Die Gruppen sind nicht größer als 10 Teilnehmer. In den Ferienkursen gibt es Verpflegung und es sind immer 2 Dozenten anwesend. Die Ferien-Kunst-Kurse und die Halbjahreskurse für Jugendliche werden unterstützt durch den Berufsverband Bildender Künstler , ”Wir können Kunst”, dem Bildungsprogramm: Kultur macht stark und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Kooperationspartner: Al Ard gUG, KU+R, RotaClub e.V.

Who am I, Wer bin ich

Experimentelles Selbstportrait

26.07.2021 bis einschl. 31.07.2021

KOSTENLOSER SOMMERFERIEN-KUNSTKURS FÜR KINDER UNDJUGENDLICHE IN DER Werkstatt für bildende Kunst

Wir werden uns gemeinsam für eine Woche mit unserem Selbstporträt beschäftigen. Wer bin ich? Wer will ich sein? Und wie finde ich meinen eigenen Ausdruck – versuchen wir gemeinsam herauszufinden. Neben Zeichenübungen und experimentellen Untersuchungen können kleine Filme, Performances, Malereien und Fotografien entstehen. Der Kurs beinhaltet ein Museumsbesuch und an dem letzten Tag wird es eine Ausstellung geben für eure Freunde und Familie mit den entstandenen Arbeiten.

UHRZEIT: 9.30 Uhr – 15.30 Uhr incl. Verpflegung und Ausstellungsbesuch
ORT: Werkstatt für bildende Kunst / Gottschedstr. 4 / ExRotaprint
Gelände / 2. Aufgang / 1.OG links / 13357 Berlin
FÜR Kinder und Jugendliche von 7 - 18 Jahren
ANMELDUNG BEI Heike Nowotnik / Tel.: 0157 7324 2176 / WhatsApp + Telegram
E-Mail: nowotnik-werkstatt-bildende-kunst@posteo.de

WIR DRUCKEN UNS GLÜCKLICH

Sommerferien 02.08.2021 bis einschl. 07.08.2021

‘Glück haben, glücklich sein, Glückspilze und das verdammte Glück’ werden wir in dem Ferienkurs für Kinder und Jugendliche, anhand von verschiedenen Drucktechniken (Monotypie, Typografiedruck, experimenteller Druck mit Gegenständen) untersuchen. Dabei lernen wir über den Buchdruck und entwickeln eigene Geschichten über unser persönliches Glück. Es entsteht eine Wandzeitung, die Freunde und Familienangehörige am letzen Tag der Ausstellung betrachten können.

UHRZEIT: 9.30 Uhr – 15.30 Uhr incl. Verpflegung und Ausstellungsbesuch
ORT: Werkstatt für bildende Kunst / Gottschedstr. 4 / ExRotaprint
Gelände / 2. Aufgang / 1.OG links / 13357 Berlin
FÜR Kinder und Jugendliche von 7 - 18 Jahren
ANMELDUNG BEI Heike Nowotnik / Tel.: 0157 7324 2176 / WhatsApp + Telegram
E-Mail: nowotnik-werkstatt-bildende-kunst@posteo.de

(Archiv 2020)

Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Anna Schuster

POPUp

Herbstferien 2020 / 19.10.2020 bis einschl. 24.10.2020

KOSTENLOSER HERBSTFERIEN-KUNSTKURS FÜR KINDER UND
JUGENDLICHE IN DER Werkstatt für bildende Kunst
FREE ARTCLASSES FOR KIDS AND TEENAGER DURING THE FALLBREAK
دوره في الفن في عطلة الخريف

‘Was sind meine Lieblingsdinge und wie ist der beste Platz in meinem Leben? Das ist das Thema mit dem wir uns eine Woche künstlerisch beschäftigen. Wir experimentieren mit großen Kartonagen als Pop Ups. Wir beschäftigen uns mit dem räumlichen Falten und dem Ausschneiden, dem Knicken und Umschlagen von Flächen.
Wie groß muss ein Pop Up sein, in dem man selber stehen oder sitzen kann? Außerdem entwickeln wir Ideen für Muster und Formen für die Oberflächengestaltung mit Farben, Markern und Klebebändern. Anschließend beschäftigen wir uns mit Text, Geräuschen und Licht, um die Pop Ups ‘sprechen’ zu lassen. Jedes Raumobjekt ist einzigartig in seiner Atmosphäre – geprägt durch seine Gestalter und Gestalterinnen.


Download >> Programmflyer


Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik

VON HAIRLICH BIS HAIRZLICH VOL II

Herbstferien 2020 / 12.10.2020 bis einschließlich 17.10.2020

ALLES ÜBER HELME, RÜSTUNGEN UND SCHUTZANZÜGVON HAIRLICH BIS HAIRZLICH VOL II

KOSTENLOSER HERBSTFERIEN-KUNSTKURS
FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN DER
FREE ARTCLASSES FOR KIDS AND TEENAGER

Alles über den Kopf, Kopfbedeckungen, Schutzanzüge, Rüstungen und Superkräfte für Jungen und Mädchen. Gemeinsam werden wir den Kopf, Helme, Masken, Rüstungen und Schutzanzüge untersuchen und anschließend erfinden wir neue individualisierte Schutzausrüstungen.
Wir experimentieren mit Kabeln, Plastikdeckeln, Papierstreifen, Stoffresten, Schaumstoff und Styropor um uns inspirieren zu lassen für Schutzanzüge von Kopf bis Fuß. Wir zeichnen Helme, Masken und Rüstungen aus verschiedenen Kulturen wie der Asiatischen und Kunstepochen z. B. dem Mittelalter. Wir arbeiten in der Werkstatt für bildende Kunst und werden den Werkstattraum zu einer Welt voller Superkräfte verwandeln, die am letzten Tag des Kurses besichtigt werden darf von Eltern und Freunden.


Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik

Von Hairlich bis Hairzlich

03.08.2020 bis einschließlich 08.08.2020

KOSTENLOSER SOMMERFERIEN-KUNSTKURS
FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN DER
FREE ARTCLASSES FOR KIDS AND TEENAGER
دورات مجانيه في اصول الفن والرسم قي العطله الصيفيه
Alles über das Haar in der Kunst. Ein Sommerferienkurs für Kinder von 7 -18 Jahren. Wir untersuchen, strapazieren, frisieren, bauen und erfinden neue Frisuren und Haarmoden. Wir experimentieren mit Kabeln, Plastikdeckeln, Papierstreifen, Stoffresten, dem eigenen Haar und Vielem mehr, um Haarskulpturen, haarige Objekte und schräge Perrücken zu erfinden. Wir zeichnen Frisuren und Haare, kämmen, flechten, kleben, reißen, tupieren, verknoten, färben und schneiden um nie dagewesene Frisuren zu kreieren und Mutig voranzuschreiten mit neuen Trends. Anschließend fotografieren wir die Ergebnisse und präsentieren diese in einem Friseursalon.( Es werden keine eigenen Haare abgeschnitten.)


Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik
Ilona Winter

Ein Tag aus dem Leben von…

Einführung in Trickfilm 20.07.2020 bis 25.07.2020

KOSTENLOSER SOMMERFERIEN-KUNSTKURS FÜR KINDER UND
JUGENDLICHE IN DER Werkstatt für bildende Kunst
FREE ARTCLASSES FOR KIDS AND TEENAGER DURING THE SUMMERBREAK
دورات مجانيه في اصول الفن والرسم قي العطله الصيفيه للاطفال في سن8ـ18 سنه من العم

In dem Ferienkunstkurs nähern wir uns gemeinsam der Trickfilmtechnik. Wir zeichnen, fotografieren, radieren, bauen, kneten und spielen um einen Trickfilm zu entwickeln, der vielleicht einen Tag in deinem Leben beschreibt und den Dingen mit denen du dich gerne beschäftigst.
Beginnen werden wir mit Daumenkinos und schauen anschließend, wie ein Trickfilm funktioniert. Wir werden z.B. an großen Formaten an der Wand zeichnen und radieren oder unsere Bewegungen fotografieren. Anschließend ist Raum für Eure eigenen Ideen um Geschichten für Trickfilme zu entwickeln.


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Anna Schuster

Unterwasserwelten

29.06.20 – 04.07.20

Ferienkurs Unterwasserwelten

Eintauchen in die Welt unter Wasser, in die Tiefen des Ozeans oder in die faszinierende Welt eines Wasserglases – der Ferienkurs sollte den Kindern die Möglichkeit bieten ihre Fantasien über eine Welt die man nicht sieht, spielerisch und experimentell zu erforschen. Es standen verschiedene Techniken auf dem Programm, darunter malen und Fließbilder auf großen Flächen zu entwickeln, Fotografie und Film in Gläsern durch Wasser hindurch, großflächige Zeichnungen, dreidimensionales Gestalten von Schuppengewändern, Flossen, Riesenspinnen, Hummern, Quallen und Anderes aus der Vorstellung.
Das Unbestimmte und Unbekannte stand dabei im Vordergrund.

Am Ende der Woche fand in dem gestalteten Unterwasserraum die Präsentation für Eltern und Geschwister statt.


Künstlerische Leitung:
ILona Winter

MICRO MACRO EIN SPIEL DER ÜBERTREIBUNGEN

03.02.2020 bis einschließlich Samstag 08.02.2020

In den Winterferien 2020 zeichnen / fotografieren / collagieren / inszenieren
Free Artclasses for Teenager in der Werkstatt für bildende Kunst

دورات مجانيه في اصول الفن والرسم في العطله الشتويه من
02 2020 الى 08 02 03 2020

Wir schauen in die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei vertauschen und verschieben wir die Maßstäbe und Größenverhältnisse. Wir betrachten, zeichnen Dinge und Pflanzen durch die Lupe und projizieren stark vergrößert Gegenstände
und Zeichnungen mit dem Overheadprojektor. Wir erfinden Hochhäuser die auf Handflächen stehen können und inszenieren gemalte Welten als Fotohintergrund die uns riesig oder auch winzig erscheinen lassen. In unserer abschließenden
Präsentation stellen wir unsere Miniaturzeichnungen unter Vergrößerungsgläsern vor. Wir zeigen unsere Fotoinszenierungen und Fotocollagen in ungewohnten Maßstäben. Ebenso Serien aus Zeichnungen die sich im Laufe unseres Workshops ergeben.


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Anna Schuster

Welcome to my Freaky Mind

19.08.2019 – jeden Montag bis Februar 2020
Zeiten: 16.00– 19.00 Uhr

Kostenloser Halbjahreskunstkurs: Typografie für Jugendliche, Free Artclasses for Teenager in der Werkstatt für bildende Kunst

Einführung in Schriftgestaltung-Typografie für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren

Überall in unserem Umfeld und im Alltag haben wir eine unendliche Vielfalt an Schriften. Wir setzen uns in dem Halbjahreskurs intensiv mit der Entstehung von Schriften auseinander und gehen damit einer der grundlegenden gestalterischen Aufgaben nach, die z.B. im Bereich des Kommunikationsdesigns eine bedeutende Rolle spielt. In der Zeit werden sowohl handwerkliche Grundlagen der Schriftgestaltung, verschiedene drucktechnische Möglichkeiten als auch Fragen und Bereiche der künstlerischen Entwicklung von Schriftbildern behandelt.
Der Kurs ist gedacht für Jugendliche von 13 – 18 Jahren. Es findet am Ende des Kurses eine Präsentation statt in der die selbstentwickelten Alphabete zu sehen sein werden – in Form von Plakaten, Schildern und großformatigen Schriftbildern.


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik,
in Kooperation mit
Al Ard gUG, Stifung SPI Haus der Jugend Mitte,
RotaClub e.V.

SAVE THE SPACE! SAFE SPACE?

Kostenloser Halbjahreskunstkurs: Künstlerische Untersuchung. SEPTEMBER 2019 bis März 2020
von sicheren und unsicheren Orten.
Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene.
Free Artclasses for Teenager in der Werkstatt für bildende Kunst

Private und öffentliche Räume werden zunehmend besetzt durch Kommerz, vorgefertigte Bilder und Gewalt. Dem gegenüber sollen sichere Räume und Orte stehen für Menschen – im Besonderen für Mädchen und junge Frauen. In dem Kurs werdet ihr in einem sicheren Raum künstlerisch Arbeiten können und durch die Auseinandersetzung mit Architektur und Stadtraum Ideen sammeln für ‘Safe Spaces’. Durch Zeichenübungen, Feldforschung mit der Kamera, Audioaufnahmen, Text u. v. m. habt ihr anschließend die Möglichkeit eigene ‘Sichere Orte’ zu gestalten und zu designen. Der Kurs beinhaltet mehrere Ausflüge in den Wedding und einen Ausstellungsbesuch. Wenn ihr Interesse habt weiblich und zwischen 13 – 18 Jahren seid, meldet euch! Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse nötig.


Kunstkurse für Kinder und Jugendliche
(Archiv 2019)


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik

Who am I?

14.10.2019-19.10.2019

Experimentelles Selbstportrait

Who am I? Wer bin ich? Das bin ich! Das ist mein aktueller Status!Im Moment gibt es eine Hochzeit der Selbstdarstellung von Kindern und Jugendlichen in den Sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Whatsapp und Youtube.10 TeilnehmerInnen haben sich eine Woche mit dem Thema Selbstporträt auf experimentelle Weise beschäftigt. Dabei lag nicht das typisch gezeichnete oder gemalte Porträt noch das Selfi im Fokus, sondern die Erweiterung des Begriffes. Den Kindern und Jugendlichen wurde ermöglicht auf eigene Weise herauszufinden, wie sie sich selbst inszenieren möchten – über Fotografie, ein fragmentarisches Selbstporträt, über Performance, das Wort oder die Möglichkeit eines Trickfilms. Integriert waren mehrere Einführungen in Interviewetechniken, Kameraführung, Fotografie, Zeichentechniken, Monotypie und die Entwicklung von Kleidung aus Papier und Folien.

Förderung: BBK, Wir können Kunst, Kultur macht stark- Bündnisse für Bildung, Bundesministerium für Bildung und Forschung


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Anna Schuster

Naturewatch-Herbst

“Was krabbelt und kriecht”
07.10.2019 -12.10.2019

NATURE WATCH 2 – INSEKTEN
Zeichenmarathon – Herbstferien

Beobachtung und Wahrnehmung von kleinen und meist nicht sichtbaren Wesen in unserer Umgebung, Erfindungen gepaart mit Entdeckungen einer eher fremden Lebenswelt, Übersetzungen in eigene künstlerische Aussagen, die nicht nur das Schöne und Vertraute meinen sondern auch das manchmal erschreckend Andere, Unbekannte und trotzdem dessen Faszination erfahren. Dies Alles wurde beim Zeichenmarathon Nature Watch in den Herbstferien mit der Welt der Insekten in den Mittelpunkt gerückt. Die Kinder und Jugendliche wurden über das Thema, die Beobachtung und Wahrnehmung der Natur in künstlerisch freien Prozessen an eigene Phantasie und Wahrnehmungsmomente herangeführt.


Förderung: BBK, Wir können Kunst, Kultur macht stark- Bündnisse für Bildung, Bundesministerium für Bildung und Forschung


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung: Anna Schuster

Naturewatch-Sommer

“Zeichenmarathon”
22.07.2019 -27.07.2019

NATURE WATCH – Beobachtung als zentraler Moment zeichnerischer Ausdruckskraft, war ein Ferienkurs für Kinder und Jugendliche von 9- 16 Jahren. 10 Teilnehmer*Innen haben in einem 6 tägigen Ferienkurs durch Beobachtung und Zeichnung in der Stadt-Natur um das ExRotaprint Gelände in Berlin-Wedding Wahrnehmungsräume entdeckt und eigene Wahrnehmungsmomente erlebt um diese anschließend künstlerisch zu formulieren. Integraler Bestandteil war eine Exkursion in den Botanischen Garten, in dem Zeichnungen und Fotografien entwickelt und gesammelt wurden. Aufbauend auf diesem Fundus und den erarbeiteten Sammlungen entstand im Atelier ein weiteres Zeichen- und Collagenlabor.

Förderung: BBK, Wir können Kunst, Kultur macht stark- Bündnisse für Bildung, Bundesministerium für Bildung und Forschung


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Ilona Winter

Um uns herum nichts als Raum

Zeichnen, malen und bauen
29.07. 2019 – 02.08.2019

Um uns herum nichts als Raum. Zeichnen, malen, fotografieren, bauen Geräusche sammeln und gemeinsam eine kleine Ausstellung gestalten.
Gemeinsam erkunden wir den Nauener Kiez entlang der Panke, vorbei an den Uferstudios und den Grünanlagen. Wir erforschen das ExRotaprint Gelände mit dem Fotoapparat, einem Aufnahmegerät und unseren Zeichenmaterialien.
Unsere Zeichnungen, Fotos und Geräusche, die wir unterwegs gesammelt haben, bringen wir in die Werkstatt für bildende Kunst und bauen eine große fantasievolle Tischlandschaft mit unseren Fundstücken. Bäume hängen an unsichtbaren Fäden, Häuser machen Geräusche, Katzen können die Wand hochlaufen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ihr braucht keine Vorkenntnisse und das Angebot ist kostenlos.


Dokumentation PDF

Künstlerische Leitung:
Heike Nowotnik

Kritzeln was das Zeug hält

15.07.2019 bis 19.07.2019

KOSTENLOSER KUNSTKURS FÜR JUGENDLICHE / FREE ARTCLASSES FOR
TEENAGER IN DER WERKSTATT FÜR BILDENDE KUNST


Wir zeichnen gemeinsam an Wänden und Fußböden was das Zeug hält. Ihr könnt alle Zeichenmaterialien ausprobieren, die ihr schon immer mal benutzen wolltet – Tusche, Kohle, Kreiden und Vieles mehr.
Ihr braucht keine Vorkenntnisse.